Kurzkommentar zum Swiss Inline Cup Biel vom 20.06.2010

Wenn das die Zukunft des SIC ist, dann wird das für mich wohl das letzte Cup Rennen in der Schweiz gewesen sein! Was ist mit den schönen Seeumrundungen aus früheren Zeiten?

Die Anstrengungen der IGUANA und das Sicherheitsproblem in Ehren, aber diese Streckenänderung 3 Minuten vor dem Start war doch eher sehr ungewöhnlich und umstritten! Keine Chance, die Rundenzählung durch Bekannte zu organisieren! Ich kenne keinen Teilnehmer, der am Schluss genau wusste, wie manche Runden noch zu drehen wären. Rennen mit Rundenzeiten von unter 2 Minuten sind wahrscheinlich für die Zuschauer einige Runden  interessant, für die Läufer jedoch kein Aufsteller!

Eny way, ich bin nach wie vor bereit mitzuhelfen, um in Thun  etwas brauchbares auf die Beine zu stellen, wenn nicht jetzt so doch im nächsten Jahr!

Paul G. aus G.

Kommentieren